Impressum

        



Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG

Rechtsanwaltskanzlei Schaller & Kollegen

RA Ariane E. Schaller

Oettingenstr. 25

D-80538 München

Tel.:     +49 89 5459760

Fax:      +49 89 5504065

eMail:    office@schaller-ra.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: 

86452379413 (Rechtsanwältin A. E. Schaller)

 

Inhaltlich Verantwortliche:

Rechtsanwältin Ariane E. Schaller

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München

Tal 33

D-80331 München

Tel.:      +49 89 532944-0

Fax:       +49 89 532944-28

eMail:     rak.muenchen@datevnet.de

Internet: rak-muenchen.de

 

Berufsrechtliche Regelung

Die hier vorgestellte Person trägt die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt". Der Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist, ist die Bundesrepublik Deutschland.

  

Die Kanzlei unterhält eine ständige Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & BauerLeopoldstraße 31, 80802 München sowie Rechtsanwalt Günter Nitsche, Gautingerstr. 9, 82319 Starnberg.

 

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

 

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherung AG, 10900 Berlin

räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet, der Türkei und den Staaten der ehemaligen UdSSR, und den Staaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraumes.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer München (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Rechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtskammer www.brak.de;  eMail: schlichtungsstelle@brak.de

 

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird daher immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt. Für Erstberatungen für Verbraucher gilt ein Festpreis in Höhe von 190,00€ zuzüglich Mehrwertsteuer, somit 226,10€.

 

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieses Web-Auftrittes wurde nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt. Trotz dessen kann keine Gewähr oder Haftung für insbesondere Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernommen werden.

Bitte beachten Sie ferner, dass die angebotenen Hyperlinks in der Regel aus unserem Angebot herausführen. Daher können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung für die verlinkten Inhalte übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Hinweise zum Datenschutz

Falls Sie uns Ihre persönlichen Daten (z.B. über ein Formular oder ein eMail) übermitteln, werden diese ausschließlich für die direkte Kommunikation mit Ihnen verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt keinesfalls.

 

Sie haben jederzeit ein Recht auf die Löschung Ihrer persönlichen Daten, soweit nicht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegen steht. Falls Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, teilen Sie uns dieses bitte schriftlich mit.

 

Rechtliche Hinweise

Durch die Nutzung von eMail, Fax, Telefon oder dieser Webseite entsteht kein Mandatsverhältnis. Bis zur schriftlichen Annahme eines Mandats besteht kein Anspruch auf Rechtsberatung. Die hier angebotenen Informationen stellen keine rechtliche Beratung dar.

 

Inhalt und Strukturdieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung oder anderweitige Nutzung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.